csu bayern

logo daniela ludwig

Aktuelles von Daniela Ludwig

Zur Präsentation der Grobtrassen für den Brennernordzulauf durch die Projektleitung der Deutschen Bahn erklärt die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion Daniela Ludwig:

Die Vertreter der Projektleitung haben erste Grobentwürfe für die Trassen des Brennernordzulaufs vorgelegt. Ich weise darauf hin, dass der Planungsdialog bisher nicht in allen Gemeindeforen zur Zufriedenheit aller Beteiligten ausgefallen ist, insbesondere weil Fragen offen geblieben sind, die die Bahn als Projektträgerin hätte beantworten müssen. Diese Hausaufgaben müssen nach wie vor gemacht werden.


Ludwig dankt Verkehrsminister Scheuer für Unterstützung

Rosenheim/Berlin – Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wird nicht am Brenner-Gipfel am 12. Juni in Bozen teilnehmen. Grund dafür ist laut Bundesverkehrsministerium, dass nach einem Gespräch mit Österreichs Verkehrsminister Norbert Hofer klar ist, dass das Land Tirol an einer kurzfristigen Lösung der Verkehrssituation an der deutsch-österreichischen Grenze nicht interessiert ist und an den Belastungen durch die Blockabfertigung festhält. Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig kritisierte das Verhalten der österreichischen Nachbarn:


Ludwig lobt grenzübergreifende Zusammenarbeit

Rosenheim/Berlin –Deutschland und Österreich gehen mit gemeinsamen Kontrollen verstärkt gegen Kriminalität und illegale Einwanderung vor. Das teilte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig mit.


Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bundesinnenstaatssekretär Stephan Mayer ziehen in Kiefersfelden Bilanz

Kiefersfelden - Im Jahr 2017 hat die Bundespolizei mit Unterstützung der Bayerischen Polizei an der Deutsch-Österreichischen Grenze und im bayerischen Grenzgebiet 286 Schleuser festgenommen, die 746 Menschen illegal nach Deutschland einschleusen wollten. . Darüber hinaus wurden mehr als 11.000 Personen kontrolliert, nach denen aus den verschiedensten Gründen polizeilich gefahndet wurde. Rund 2000 von ihnen wurden festgenommen. Insgesamt haben die Polizeibeamten aus Bund und Land rund 16.300 unerlaubte Einreisen in Bayern festgestellt. Das geht aus der Bilanz der vorübergehenden Binnengrenzkontrollen an der Deutsch-Österreichischen Grenze im Jahr 2017 hervor, die Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Stephan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, bei einem Pressetermin in Kiefersfelden vorgelegt haben. „Damit steht für mich fest: Die Grenzkontrollen müssen auf absehbare Zeit bleiben“, sagte die heimische CSU-Wahlkreisabgeordnete Daniela Ludwig dazu. „Auch die Schleierfahndung ist ein Erfolgsmodell, das sich bewährt hat.“


Bewerbungsfrist für 2019 läuft

Berlin/Rosenheim – Der Deutsche Bundestag bietet auch für 2019 gemeinsam mit dem amerikanischen Kongress Schülern und jungen Berufstätigen mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) die Chance, mit einem einjährigen Auslandsaufenthalt Erfahrungen für das Leben zu sammeln. Die heimische CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig möchte geeignete Bewerber auf das PPP-Programm aufmerksam machen und sie ermutigen sich zu bewerben.


Ludwig kritisiert Vorschlag des Bundesrechnungshofs

Berlin/Rosenheim – Der Rechnungsprüfungsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am 18. Mai einen Bericht des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum Ausbau der A 8 zwischen Chiemsee und Bundesgrenze zur Kenntnis genommen und fordert einen wirtschaftlichen, sicheren, dauerhaften sowie umwelt- und landschaftsbildschonenden Ausbau der A 8. Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig zeigt sich in diesem Sinne weiterhin von der Notwendigkeit des 6-streifigen Ausbaus überzeugt.


Gemeinde wendet sich an MdB Ludwig und MdL Lederer

Landkreis Rosenheim – Rund 1800 Unterschriften zur Entlastung der Ortsdurchfahrt in Kiefersfelden - diese sind nun an den CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer, u.a. von Bürgermeister Hajo Gruber und Michael Mank, dem Initiator der Unterschriftenaktion, übergeben worden. Otto Lederer zeigte sein Verständnis bezüglich der Lage der Bürgerinnen und Bürger in Kiefersfelden, die seit der Einführung der Grenzkontrollen nach Österreich noch stärker als bisher vom Ausweichverkehr betroffen sind: „Der Durchgangsverkehr beträgt in den Spitzenzeiten bis zu 13.000 Verkehrsteilnehmer. Dies ist auf Dauer eine untragbare Situation für die Bürgerinnen und Bürger der Grenzgemeinden. Hier müssen unbedingt Lösungen gefunden werden, die baldmöglichst Abhilfe schaffen und entlasten!“ Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Daniela Ludwig konnte krankheitsbedingt bei der Übergabe der Unterschriften nicht dabei sein.


MdB Daniela Ludwig beim Europatag an der Anton-Heilingbrunner-Schule

Wasserburg am Inn – Von wegen Politikverdrossenheit! Die Schülerinnen und Schüler an der Anton-Heilingbrunner-Realschule in Wasserburg sind in der Politik topfit und mit Begeisterung bei politischen Diskussionen dabei. Diese Erfahrung machte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende CSU-Generalsekretärin Daniela Ludwig beim Europatag an der Schule. Über eine Stunde lang gab es für fünf Klassen in der Aula von ihr Politik aus erster Hand. Danach prasselten eine Menge von Fragen der interessierten Buben und Mädchen auf die heimische Wahlkreisabgeordnete ein.


Kommission fordert Tirol zur Reduzierung der Maßnahmen auf


Rosenheim – Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig hat die geänderte Einschätzung der EU-Kommission zur Blockabfertigung begrüßt. Sie bezieht sich dabei auf ein Schreiben der EU-Kommissarin für Verkehr an den CSU-Europaparlamentarier Markus Ferber, in dem die Kommission darlegt, dass sie die Tiroler Landesregierung aufgefordert habe, die Zahl der für 2018 geplanten Maßnahmen zu reduzieren.


MdB Daniela Ludwig bei der Jahreshauptversammlung der CSU Kolbermoor

Kolbermoor -  Die CSU geht gestärkt und mit klaren Konzepten und personell gestärkt in den Landtagswahlkampf. „Innere Sicherheit, Migration und soziale Themen wie der Wohnungsbau sind die Themen, die die Menschen bewegen“, sagte die Rosenheimer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende CSU-Generalsekretärin Daniela Ludwig auf der Jahreshauptversammlung der CSU Kolbermoor.


Abgeordnetenbüro Berlin

Daniela Ludwig
Mitglied des Deutschen Bundestages 
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030 / 227 70 753
Fax: 030 / 227 76 753

daniela.ludwig@bundestag.de

Wahlkreisbüro Rosenheim

Daniela Ludwig
Mitglied des Deutschen Bundestages
Klepperstraße 19
83026 Rosenheim  

Tel.: 08031 / 900 310
Fax: 08031 / 900 311

daniela.ludwig.wk@bundestag.de

Daniela Ludwig auf Facebook

Daniel Ludwig Facebook