csu bayern

logo daniela ludwig

Aktuelles von Daniela Ludwig

Zur Diskussion um den UN-Migrationspakt erklärt MdB Daniela Ludwig: Die öffentliche Debatte über den Migrationspakt wird von teilweise äußerst unsachlichen Beiträgen befeuert und verunsichert daher die Bürger verständlicherweise massiv. Es werden unsachliche Fehl- und Falschinformationen in Umlauf gebracht, denen ich im Folgenden Schwarz auf Weiß Fakten entgegenstellen will. Das erzielte Verhandlungsergebnis bedeutet einen großen Fortschritt und bietet daher keinen Anlass zur Sorge; ganz im Gegenteil. Hier die Fakten!


MdB Daniela Ludwig im Gespräch mit der Polizeiinspektion Bad Aibling

Bad Aibling - Die Polizeiinspektion Bad Aibling hat im Kampf gegen Einbruchdiebstähle in Wohnungen und Gewerbebetrieben große Erfolge erzielt. „Von 2017 auf 2018 konnte die Zahl von Einbruchdiebstählen im Vergleichszeitraum mehr als halbiert werden“, sagte Inspektionsleiter Mario Huber der Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig bei einem Gedankenaustausch in der Inspektion. „Allein die Zahl der Wohnungseinbrüche konnten wir um gut zwei Drittel reduzieren.“ Einige Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt. „Wir haben durch den hohen Einsatz der Beamten eine sehr gute Sicherheitslage in der Region“, betonte Daniela Ludwig. „Als wesentliche Gründe für diese Erfolge sehe ich die große Präsenz der Polizei und das hohe persönliche Engagement der Polizistinnen und Polizisten.“


Vorlesetag in der Fritz-Schäffer Grund- und Mittelschule Ostermünchen

Rosenheim – Einen besseren Ort zur Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag hätte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig kaum finden können: Die Fritz-Schäffer Grund- und Mittelschule Ostermünchen ist die einzige Schule in Stadt und Landkreis Rosenheim mit einem offiziellen Leseclub. Dieses Projekt wird von der Stiftung Lesen und vom Bund gefördert und ist ein wahres Paradies für kleine Leseratten. „Ein echtes Juwel und eine nachahmenswerte Einrichtung“, sagte die heimische Wahlkreisabgeordnete begeistert. „Bayernweit gibt es nur fünf solcher Leseclubs. Dass die Schule in Ostermünchen in die Förderung aufgenommen wurde, ist dem hohen Engagement der Lehrer zu verdanken.“


Rosenheim - Anlässlich des Volkstrauertages, am 18. November, erinnerte die CSU-Bundestagsabgeordnete, Daniela Ludwig, an die zahlreichen Opfer beider Weltkriege und mahnte zu einer Kultur des Hinsehens, um auch heute mit Menschenwürde und Respekt verantwortungsvoll umzugehen. Den Opfern müssten Gesicht und Stimme zurückgegeben werden.


Daniela Ludwig (CSU) fordert, die Listen für die Europawahl im Reißverschlussverfahren mit Frauen und Männern zu besetzen

München – Anlässlich der Nominierung Manfred Webers zum EVP-Spitzenkandidaten gestern in Helsinki und dem bevorstehenden Europawahlkampf der CSU können Sie die stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen Union Bayern und Vorsitzende der Kommission „Starke Frauen für die CSU“ Daniela Ludwig, MdB wie folgt zitieren:


Deutschland ist an seiner Geschichte gewachsen

Berlin – Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete und Stellvertretende CSU-Generalsekretärin, Daniela Ludwig, hat zum 29. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November eine positive Bilanz für das wiedervereinte Deutschland gezogen. „Wir leben jetzt im 30. Jahr nach dem national wie international so bedeutsamen Mauerfall, und wir können auf das Erreichte stolz sein. Deutschland ist an seiner Geschichte gewachsen und sogar gestärkt aus ihr hervor gegangen“, so Ludwig.


Deutschland kann 2019 Geschichte schreiben

Helsinki/ Berlin - Die CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig und Delegierte für den EVP-Kongress begrüßte am Donnerstag in Helsinki die eindeutige Nominierung von Manfred Weber zum Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei für die Europawahl 2019. Der Bayer Manfred Weber (CSU) setzte sich mit beeindruckenden 79 Prozent gegen seinen finnischen Herausforderer durch.


Kommunen können Fördermittel für Kindertagespflege erhalten

Berlin - In diesen Tagen startet das neue Bundesprogramm „ProKindertagespflege. Mit bis zu 150.000 Euro je Jahr und Kommune können die Bewerber vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2021 Fördermittel für eine verbesserte Betreuung der Kleinsten erhalten. „Heute ist ein guter Tag für die Familien. Unsere Kleinsten und deren verlässliche Betreuung liegen uns ganz besonders am Herzen", sagte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig.


Bundesrechnungshof bleibt bei kritischer Haltung zum Ausbau der A 8

Rosenheim - Kein Erfolg für das Stautagebuch von Michael Linnerer aus Raubling: Der Bundesrechnungshof (BRH) bleibt bei seiner Kritik am sechsspurigen Ausbau der Autobahn zwischen dem Chiemsee und der Landesgrenze. Er hält einen vierstreifigen Ausbau mit Standspuren für ausreichend. Das teilte der Präsident des Bundesrechnungshofes Kay Scheller der Rosenheimer Bundestagsabgeordneten und verkehrspolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Daniela Ludwig mit.


„Wir haben einen Regierungsauftrag erhalten, den wir wahrnehmen möchten. Wir müssen nach vorne schauen und analysieren, woran das Ergebnis lag. Wir möchten besser werden und werden auch hart daran arbeiten.
Mit dem Ergebnis können wir nicht zufrieden sein. Wir wollen jetzt eine stabile und starke Regierung bilden. Bayern muss stabil bleiben – das ist unsere Aufgabe. Dieser Verantwortung stellen wir uns.“


Abgeordnetenbüro Berlin

Daniela Ludwig
Mitglied des Deutschen Bundestages 
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030 / 227 70 753
Fax: 030 / 227 76 753

daniela.ludwig@bundestag.de

Wahlkreisbüro Rosenheim

Daniela Ludwig
Mitglied des Deutschen Bundestages
Klepperstraße 19
83026 Rosenheim  

Tel.: 08031 / 900 310
Fax: 08031 / 900 311

daniela.ludwig.wk@bundestag.de

Daniela Ludwig auf Facebook

Daniel Ludwig Facebook