csu bayern

logo daniela ludwig

Aktuelles von Daniela Ludwig

Wirtschaftsempfang mit dem Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes Georg Fahrenschon in Kolbermoor

Kolbermoor – Einkaufen ohne Bargeld wird es in Deutschland nicht geben. Das war die Botschaft des Abends beim Wirtschaftsempfang mit dem Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes Georg Fahrenschon bei Premium Cars von Auto Eder in Kolbermoor. „Die Pläne zur Abschaffung des Bargeldes gehören in den Aktenvernichter“, sagte Fahrenschon. „Das Recht des Verbrauchers, selbst zu entscheiden, ob er mit EC-Karte, Kreditkarte oder bar bezahlt, gehört zur individuellen Freiheit.“ 


Kolbermoor – Die CSU lädt zum Polit-Talk mit Generalsekretär Andreas Scheuer am Dienstag, 25. Juli in Kolbermoor ein. Gemeinsam mit der heimischen CSU-Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig wird Scheuer in der Färberei der „caffetteria bar giuseppe“ an der Alten Spinnerei ab 18:45 Uhr das Wahlprogramm der Union und den „Bayernplan“ der CSU vorstellen.


Rosenheim/Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt im Bundestagswahlkampf am 12. September nach Rosenheim. Das teilt die CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig mit.


Bieranstich beim Gautrachtenfest in Bad Feilnbach mit Innenminister Herrmann

Bad Feilnbach – Der Bayerische Innenminister und CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl Joachim Herrmann brachte es im Festzelt in Bad Feilnbach auf den Punkt: „Hamburg ist stolz auf die Rote Flora. In Bayern sind wir stolz auf unsere Trachtenvereine. Das ist bei uns gelebte Tradition.“ Politik und Tradition geht zusammen. Das bewies der Bieranstich beim Gautrachtenfest in Bad Feilnbach, bei dem die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig und Innenminister Joachim Herrmann zunächst mit den Trachtlern am Festzug durch den Ort teilnahmen. Danach schworen beide die Besucher im voll besetzten Festzelt auf die Bundestagswahl am 24. September ein.


Freistaat Bayern trägt Kosten weiterhin

Rosenheim – Die Screening-Stelle für Flüchtlinge auf dem Gelände der Bundespolizei Rosenheim bleibt nun doch erhalten. Der Freistaat Bayern wird die Kosten für den Sanitätsdienst in Rosenheim übernehmen. Damit können neu ankommende Asylbewerber auch weiterhin in Augenschein genommen und erstversorgt werden, und in Einzelfällen, wo es erforderlich ist, einer ärztlichen Behandlung zugeführt werden. Dies verkündete die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig, MdB.


Politisches Frühstück der Frauen-Union mit MdEP Angelika Niebler

Bad Endorf – Krawalle beim G20 in Hamburg, vermehrte internationale Cyberkriminalität und ein ungelöstes Flüchtlingsproblem: Deutschland und die Europäische Union brauchen neue Sicherheitskonzepte und mehr Gemeinsamkeit in der Sicherheitspolitik. Das ist das Fazit des Politischen Frühstücks der Frauen-Union Rosenheim Stadt und Land mit der Europaabgeordneten Angelika Niebler und der Rosenheimer Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig im Kurfer Hof in Bad Endorf.


Staatssekretär Jens Spahn und MdB Ludwig im Gespräch mit Jugendlichen

Rosenheim – Premiere mit einem „Top-Act“ in Rosenheim: erstmals wurde eine Veranstaltung der  Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig live auf facebook übertragen. Der Anlass und der Gast passten dazu perfekt. Der Parlamentarische Staatssekretär und CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn stellte sich mit Ludwig im Restaurant Senor José den Fragen von Jugendlichen. Christian Baab von Radio Charivari moderierte, das Nachrichtenportal Rosenheim24 übertrug die Veranstaltung auf seiner Facebookseite. Die User konnten dabei selbst ihre Fragen über Facebook an die Politiker richten. Ein reales und virtuelles Online-Event also, das bei den Teilnehmern gut ankam.


Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier 2017“

Berlin/ Rosenheim – Der Markt Bruckmühl erhält in diesem Jahr 900.000 Euro aus dem Bund-Länder- Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier 2017“. Das teilte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig mit:


Berlin - Der Deutsche Bundestag hat heute für die sogenannte "Ehe für alle" gestimmt. Dazu erklärt MdB Daniela Ludwig: Dieses Thema hätte es verdient, im Anschluss an eine breite gesellschaftliche Debatte entschieden zu werden.


„BommeLit“ vertritt Bayern

Berlin – 12 Schülerinnen der 9. Klasse des Ignaz-Günther-Gymnasiums Rosenheim haben mit ihrem Unternehmen „BommeLit“ den Freistaat Bayern am 22. Juni 2017 beim Wettbewerb um das „Beste Schülerunternehmen 2017“ auf Bundesebene vertreten. Das teilte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig mit.


Abgeordnetenbüro Berlin

Daniela Ludwig
Mitglied des Deutschen Bundestages 
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030 / 227 70 753
Fax: 030 / 227 76 753

daniela.ludwig@bundestag.de

Wahlkreisbüro Rosenheim

Daniela Ludwig
Mitglied des Deutschen Bundestages
Klepperstraße 19
83026 Rosenheim  

Tel.: 08031 / 900 310
Fax: 08031 / 900 311

daniela.ludwig.wk@bundestag.de

Daniela Ludwig auf Facebook